Logo Mathe erleben


Logo Mathe-Insel
Mathe-Insel
Junge Kinder entdecken Mathematik im Spiel und Experiment

2010-02-26: Mit Grundschülern auf dem Informatik-Tag

Am vergangenen Montag präsentierten wir unsere Lego-Roboter auf dem Informatik-Tag an der TU Chemnitz. Die Veranstaltung war ein voller Erfolg.


Gefragte Kinder

Erklärung am Monitor zum Informatiktag Lea, Paul und Ludwig erklären Prof. Fred Hamker, wie die Programmieroberfläche für die Roboter funktioniert und stellen ein kleines Programm vor.
Zum vierten Mal fand der Informatiktag an der TU Chemnitz statt. Partner aus Industrie und Wissenschaft trafen sich mit Studenten und Mitarbeitern. In Fachvorträgen und offenen Foren wurden Forschungsergebnisse und Projekte vorgestellt.

Mitten in diesem Trubel präsentierten die Teilnehmer unserer Gruppe ihre Programme, die sie für die Lego-Roboter entwickelt hatten. Völlig unbefangen von der Vielzahl festlich gekleideter Menschen, ließen sie die Roboter im Quadrat fahren, einer Linie folgen oder Musik aus Farben erzeugen.

Die Vorführung fand viel Aufmerksamkeit und Beifall, denn ganz nebenbei wurde so sehr deutlich, dass auch schon im Grundschulalter erfolgreich algorithmisches Denken gelernt werden kann. Mit der Entwicklung von Programmen für die Lego-Roboter haben die Kinder bereits einen Teil der Wissenschaft Informatik kennengelernt, und das mit Begeisterung.

Folglich waren noch eine Menge Fragen zu beantworten, denn die Roboter faszinieren nicht nur Kinder. Medienvertreter wollten Fotos und Interviews. Nachdem die Neugier der Besucher befriedigt war, schauten wir uns noch die anderen Projekte an, bei denen ebenfalls viel Interessantes zu entdecken war: Die Steuerung eines 'fremden' Roboters war natürlich besonders reizvoll.


© R. Sontag, H. Geisler, 23.02.2010