Logo Mathe erleben


Logo Mathe-Insel
Mathe-Insel
Junge Kinder entdecken Mathematik im Spiel und Experiment

2009-12-21: Frohe Weihnachten!

Wir freuten uns an den neuen Spielen: Anschauen, Ausprobieren, Regeln lernen bestimmten die heutige Einheit. Wir möchten allen danken, die uns durch dieses Jahr der Mathe-Spiele begleitet haben und ohne deren oft stille Unterstützung dieses Angebot so nicht hätte stattfinden können.


Zum letzten Mal in diesem Jahr

Hive Es wird noch eine Weile dauern, bis wir all die Dinge kennengelernt haben, die zum Jahresende als Neuheiten in die Mathe-Insel gelangten. Als Spieleneuheit sehen wir hier Hive im Einsatz - ein Spiel, welches uns durch seine sehr guten Kritiken auffiel.

Das Spielfeld entwickelt sich im Spiel, es gibt viele taktische Finessen und ist ein Spiel mit offener Information - wie z.B. auch Schach und Dame. Das macht es geeignet für den Einsatz in unseren Kursen und der Mathe-Insel.

Rush Hour

Rush Hour war so stark nachgefragt, dass wir nun auch die Junior-Version haben, die für die Erstklässler einen besseren Einstieg bietet. Der Reiz dieses Spiels ist ungebrochen.

Die Zahl der Kapla-Steine konnte vergrößert werden, aber natürlich sind es niemals genug, das haben Bausteine so an sich. Six haben wir in der vergangenen Woche bereits vorgestellt, aber auch die Cuboro-Murmelbahn erfuhr eine Erweiterung, die heute bereits gründlich untersucht wurde.

So war der heutige Tag wie eine vorweggenommene Bescherung, und die Attraktivität der Mathe-Insel ist weiter gestiegen.

Allen unseren Lesern und Mitstreitern wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest - mit Zeit zum Spielen, Knobeln und natürlich voller Freude!


© R. Sontag, H. Geisler, 21.12.2009