Logo Mathe erleben


Logo Mathe-Insel
Mathe-Insel
Junge Kinder entdecken Mathematik im Spiel und Experiment

2009-10-05: Jubel bei der Preisverleihung

Aufregung bei den jüngsten Teilnehmern: Haben wir gewonnen? Als das Plakat zur Mathe in Harthau dann mit einem ersten Preis belohnt wurde, war die Freude gewaltig.

Siegerehrung im Tietz

Siegerehrung im Tietz Für 18.00 Uhr hatten die Ausrichter des Plakatwettbewerbs ins Kaufhaus Tietz geladen, und acht unserer Mitstreiter waren - zumeist mit Eltern - gekommen. Weitere Schülergruppen aus Gymnasien, Mittelschulen und Grundschulen fanden sich ein. Die Spannung war den Kindern anzumerken: Haben wir gewonnen?

Frank Göring begann mit der Würdigung der dritten Preise, und die Aufregung wuchs. Wann sind wir dran? Als dann der erste Preis des Wettbewerbes für die Grundschulen an die Grundschule Harthau ging, war der Jubel groß. Begeistert stürmten die Kinder auf die kleine Bühne. Prof. Christoph Helmberg gratulierte den Preisträgern und überreichte das Preisgeld.

Die Plakate werden noch zwei Wochen im Tietz zu sehen sein und anschließend im Kreativzentrum der TU Chemnitz ausgestellt. Das Original bleibt in der Schule.

Ein weiterer Höhepunkt war die Vorstellung der bastelMATHz Kiste - der Experimente-Sammlung als Pendant zur spielMATHz Kiste.


© R. Sontag, H. Geisler, 05.10.2009